Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Kunst, den Umfang und den Zweck der personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) Zusammengehörige als „Onlineangebot“). Im gleichen auf die gleichen Begrifflichkeiten, wie zB „Prozesse“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die gleichen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

.

Verantwortlicher

Alexander William Liddell
Enzerstrasse 53
31655 Stadthagen
Deutschland

E-Mail: thebisonblog@gmail.com

https://www.bisonperformance.de/datenschutzerklärung

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (zB, Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (zB, E-Mail, Nummernzahlen).
- Inhaltsdaten (zB, Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (zB, Interessen Webseiten, Interessen an Rechte, Zugangszeiten).
- Meta- / Kommunikationsdaten (zB, Geräte-Informationen, IP-Adressen).

.

Kategorien fühlener Personen

Besucher und Benutzer des Onlineangebotes.

.

Zweck der Wahrnehmung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seine Funktionen und Funktionen.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung

.

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine Rechte oder eine andere Person beziehen; als funktionierende wird eine persönliche Person gehört, die direkt oder indirekt, die zugehörige Zuordnung zu einer Kennung wie zu einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung die Ausdrucks der physischen, physiologischen, rechtlichen, rechtlichen, rechtlichen, rechtlichen oder rechtlichen Identität dieser persönlichen Person sind.

„Verwirklichung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisiertes Verfahren behandeltes Verhalten oder jede mögliche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und gehört jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in Einer Weise that sterben personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung Zusätzlicher Informationen nicht mehr Einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet Werden Können, sofern this zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt Werden und technischen und organisatorischen Massnahmen unterliegen, sterben gewährleisten that sterben personenbezogenen Daten nicht einer anderen oder einer anderen Person.

„Profiling“ jede Art der automatischen Bewältigung der persönlichen Personierungsdaten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um persönliche Aspekte zu berücksichtigen, um sich auf eine persönliche Person zu beziehen, zu verwalten, um die persönliche Arbeitsleistung, die Lage, Gesundheit, zu verstehen Interessenben, Interessen, Interessen, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser persönlichen Person zu gehören oder vorhergehende.

Als „Verantwortlicher“ wird die persönliche oder juristische Person, Behörde, Verwaltung oder andere Stelle, die alleinige oder gemeinsame Person, die über die Rechte und die Mittel der Personen Daten Daten, gehört.

„Auftragsverarbeiter“ eine persönliche oder juristische Person, Behörde, Verwaltung oder andere Stelle, die personenbezogenen Daten im Auftrag des verantwortlichen Vertrauens.

.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung wird nicht genannt, vergoldet: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Prüfung zur Überprüfung unserer behördlichen ist Kunst. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO und die Rechtsgrundlage für die Wahrnehmung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der richtigen Person oder einer anderen Person eine mögliche personenbezogene Daten Daten machen machen, dienen Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter den des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Kunst, des Umfangs, der Abwicklung und der Abwicklung der Abwicklung und der Abwicklung der Abrechnungswahrscheinlichkeit und des Schweregrads des Risikos für die Rechte und Freiheiten der Personen, der Verbesserung der Arbeits- und Organisationsfähigkeit, um ein Dem Risiko-Schutzes Schutz-Zu-Zu-Schutz.

Zu den behördlichen Zuständigkeiten der Sicherung der Vertraulichkeit, der Sicherheit und der Sicherheit der Daten durch die Kontrolle des Zugangs zu den Daten, auch der des Vertrauens und der Rechte. Des Weiteren haben wir Verfahren Verfahren, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten überprüft. Ferner Bedenken und den Schutz personenbezogene Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software und Verfahren, Zugang zum Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Vorsicht (Art. 25 DSGVO).

.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Daten Daten andere Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritter) offenbaren, sie und diese über ihre oder ihre sonstigen auf den Daten verlangenden, zuständigen, nur auf der Grundlage einer bestimmten Beziehung (zB wenn eine Übermittlung der Daten und Dritte, zB wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie ein Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit.

Sofern wir Dritte mit der Lösung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, retten stirbt auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

.

Übermittlungen in Drittländern

Sofern wir Daten in einem Drittland oder dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)). Übermittlung von Daten und Daten, die gestorben sind, wenn es um die Erfüllung unserer (vor) vertraglichen Rechte, um die Grundlage unserer Einwilligung, der Unterstützung einer der Verantwortung oder der Grundlage unserer Berechtigten Interessen handelt. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, Rechte oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der Voraussetzungen der Kunst. 44 ff. DSGVO unterscheidet. Dh die tatsächlichen Rechte zB auf der Grundlage der Garantien, wie der Vereinigten Staaten des Datenschutzschutzes (zB für die USA durch das "Privacy Shield") oder der "Beachtung der Wahrnehmung" des "Standardvertragsklauselns") "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" ["" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "" "," "" "" "" "" "", "" "" "" "" "" "" "" "" "" "", "

Rechte der Personen

Sie haben das Recht, eine Berechtigung zu hören, ob sich die Daten ändern und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Datenhandlungskunst. 15 DSGVO.

Sie haben Einstellungen. Kunst. 16 DSGVO das Recht, die Überprüfung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu Steuern.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu erwarten, dass Richtlinien Daten nicht überprüft werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Antwort der Prozesse der Daten zu hören.

Sie haben das Recht zu haben, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns haben haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und ihre Übermittlung und andere Verantwortliche zu erhalten.

Sie haben ferner Edelstein. Kunst. 77 DSGVO das Recht.

.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, er hat Einwilligungen gem. Kunst. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu breiter rufen

.

Breitspruchsrecht

Sie können der persönlichen Herkunft der der betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO gehört breitersprechen. Der Widerspruch kann sich gegen die Wahrnehmung für die von der Direktwerbung unterscheiden.

.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Antworten gehört, die auf Rechnern der Benutzer werden. Betroffene der Cookies können sich unterscheiden, wie sie sich beziehen. Ein Cookie dient primär dazu, die zu einem Benutzer verwendet werden. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezogen, die verloren werden, erhalten ein Benutzer ein Onlineangebot entfernen und seinen Browser verlassen. In einem bestimmten Cookie kann zB der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status werden werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies angegeben, die auch nach dem Verlust des Browsers bleiben bleiben. So kann zB der Login-Status erhalten werden, wenn die Benutzer diese nachträglichen Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem anderen Cookie die Interessen der Benutzer werden, die für Reichsweitmessung oder Marketingrechte werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies gezeichnet, die von anderen gehören als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot Rechte, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur Ihre Cookies sind sprechen von „First-Party-Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies erhalten und werden hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Benutzer nicht berücksichtigt werden, dass Cookies auf ihre Rechner werden werden, werden sie die die Option in den Systemverantwortlichen Browsern zu deaktivieren. Gespekte Cookies können im System verwendet werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketings geführten Cookies kann bei einer von den Diensten, für alle im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ wird werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels ihrer Abschaltung in den Einstellungen des Browsers werden. Bitte beachten Sie Sie, dass dann die Fehlerfälle nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes werden werden können.

.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO Vertriebene oder in ihre Verarbeitungsbefugnisse. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gehört, werden die bei uns gespependen Datendaten, gehören sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr als sind und der Löschung keine anderen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht verloren werden, weil sie für andere und bestimmte Rechteige werden, werden werden, wird deren Eigentum gehört. Dh die Daten werden geschlossen und nicht für andere zu ändern. Das vergoldete zB für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen anspruchsvollen werden werden.

Nachträgliche Vorgaben in Deutschland, die die Aufbewahrung für 10 Jahre betreffen §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Handlungen usw.) und 6 Jahre gehört § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Nachträgliche Vorgaben in Österreich, die die Aufbewahrung für 7 Jahre nach § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege / Rechnungen, Konten, Belege, Verwaltungsspapiere, Aufstellung der Schulden und Gehälter usw.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre im Zusammenhang mit elektronischen erbrachten Rechten, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die ein Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch wird wird.

Geschäftsmäßige Wahrnehmung

Bedenken besteht wir
- Vertragsdaten (zB, Vertragsgegenstand, Verträge, Kundenkategorie).
- Zahlungsdaten (zB, Bankverbindung, Zahlungshistorie)
von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftsspartner zwecks Erbringung vertraglicher Rechte, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung.

.

Verwaltung, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung

Wir haben Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation für Betriebs-, Finanzbuchhaltung und Befolgung der Verwaltungsbefugnisse, wie zB der Archivierung. Hierbei gehört wir Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Rechte. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Wahrnehmung sind Kunden, Interessenten, Geschäftsspartner und Websitebesucherwirkungen. Der Zweck und unser Interesse an der Verwaltung liegt in der Verwaltung, der Finanzbuchhaltung, der Büroorganisation, der Archivierung von Daten, auch der Aufgaben der persönlichen Arbeitsgewohnheiten, der Wahrnehmung unserer Aufgaben und der Erbringung unserer Verwaltung. Die Löschung der Daten im Laufe der vertraglichen Rechte und der vertraglichen Kommunikation.

Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten und die Finanzverwaltung, Berater, wie zB, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Sicherheitsstellen und Zahlungsdienstleister.

Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessenvertretung zu führen, führenaltern und sonstigen geschäftspartnern, zB zwecks nachträglicher Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich geschäftsführenden Rechte Daten, wie wir wir uns grundlegen müssen.

Partner ein Partner-Partner versucht

Dies ist eine der folgenden Onlineangeboten. Kunst. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO branchenübliche Nachverfolgung der Kosten, die für den Betrieb des Affiliatesystems erforderlich sind. Nachfolgend betreffen wir die Benutzer über die tatsächlichen Hintergründe auf.

Die von unseren Vertragspartnern gebotenen können auch auf anderen Webseiten beworben und verlinkt werden (sog. Affiliate-Links oder After-Buy-Systeme, wenn zB Links oder Dritter nach einem Vertragsschluss angeboten werden). Die Eigentümer der Verantwortlichen Webseiten erhalten eine Rückstellung, wenn Benutzer den Affiliate-Links folgen und sich die richtigen wahrnehmen.

Dies ist für unser Onlineangebot erforderlich, dass wir nachverfolgen können, ob Sie, die sich für Affiliate-Links und / oder die bei uns gehören, die sich auf die Veranlassung der Affiliate-Links oder unsere Onlineplattform beziehen, wahrnehmen. Hierzu werden die Affiliate-Links und unsere eigenen umlichen Werte erhalten, die ein Links des Links oder anderweitig, zB in einem Cookie, werden werden können. Zu den Werten beziehen sich auf die Abrechnung, eine Online-Kennung der Rechte der Webseite, auf die sich der Affiliate-Link-Beziehung, eine Online-Kennung des guten Angebots, eine Online-Kennung des Nutzers, als auch Tracking- Wert Werte wie zB Werbemittel-ID, Partner-ID und Kategorisierung.

Bei der von uns ausgewählten Online-Kennungen der Benutzer, handelt es sich um pseudonyme Werte. Dh die Online-Kennungen behalten sich selbst keine personenbezogenen Daten wie Namen oder E-Mailadressen. Sie helfen uns, nur zu verwalten, um zu nutzen, um zu einem Partner-Link zu gelangen, um sich über unser Online-Konto zu unterhalten, um die Rechte zu erhalten, um die Rechte zu erhalten, um die Rechte zu erhalten, um die Rechte zu erhalten, um die Rechte zu erhalten. Die Online-Kennung ist allein insoweit personenfolgen, als dem Partnerunternehmen und auch uns, die Online-Kennung zusammen mit anderen Nutzungsdaten erhalten. Nur so kann das Partnerunternehmen uns wissen, ob es sich um ein solches handelt.

.

Amazon-Partnerprogramm

Wir sind auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (dh Interesse an wirtschaftlichem Betrieb arbeiten Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Die Rechte von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostensetzung werden werden können (sog. Affiliate-System). Dh als Amazon-Partner verdienen wir einen qualifizierten Kwerten.

Amazon enthält Cookies ein, um die Herkunft der nachvollziehenden zu können. Unter gehört kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und verkauft ein Produkt bei Amazon verkauft haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Weiterspruchs erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010 .

Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner eigenen Unternehmen.

.

Digistore24 -Partnerprogramm

Wir sind auf der Grundlage unserer politischen Interessen, dh des Interesses an wirtschaftlichem Betrieb unserer Onlineangeboten im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Lit. f. DSGVO) Partner des Partners Verwaltung von Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim, Deutschland, Das zur Bestätigung eines Mediums für Websites wurde, mittels dessen durch die von Werbeanweisungen und Links zu Digistore24 Werbekostensetzung erhalten werden kann (sog. Affiliate-System). Digistore24 vertriegt Cookies ein, um die Herkunft des Vertragsschlusses nachvollziehen zu können. Unterdem kann kann Digistore24 erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und haben einen Vertragsschluss bei oder über Digistore24 erhalten haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Digistore24 und weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.digistore24.com/page/privacyl .

.

Affilinet-Partnerprogramm

Wir sind auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (dh Interesse am wirtschaftlichen Fortschritt Betrieb der Onlineangeboten im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partners Verwaltung der Affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München, Deutschland, das zur Verfügung eines Mediums für Websites wurde wurde, mittels dessen durch die von Werbeanzeigen und Links zu Affilinet Werbekostensetzung werden werden können (sog. Affiliate-System). Affilinet besteht Cookies ein, um die Herkunft des Vertragsschlusses nachvollziehen zu können. Unterdem kann kann Affilinet erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben und einen Vertragsabschluss bei oder über Affilinet erhalten haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Affilinet und Widerspruchs erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz .

.

Akismet Anti-Spam-Prüfung

Unser Onlineangebot wird den Dienst „Akismet“, der von der Automattic Inc., 60 29th Street Nr. 343, San Francisco, CA 94110, USA, angeboten wird. Die Berechtigungen, die auf der Grundlage unserer Berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Hilfe dieses Managements werden Kommentare echte Menschen von Spam-Verantwortlichen. Dazu werden alle Kommentarangaben und ein Server in den USA verschickt, wo sie sehen und für Vergleiches vier Tage lang werden. Ist ein Kommentar als Spam gehört worden, werden die Daten über diese Zeit hinausgegangen. Zu diesen Angaben gehört der umstrittenen Namen, der E-Mail-Adresse, der IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, dem Vergleich zum Browser sowie dem Computersystem und der Zeit des Gesprächs.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Akismet finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/ .

Benutzer können gern Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse beziehen. Sie können die Übertragung der Daten vollständig entfernen, entschädigen Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen. Das heißt schade, aber leider sehen wir sonst keine Dinge, die funktionierende arbeiten.

Abruf von Emojis und Smilies

Bewährte eigene WordPress-Blogs werden grafische Emojis (dh Smilies), dh kleine grafische Dateien, die Gefühle ausgenommen, werden, die von Regierungs Servern gehören werden. Hierbei wird die Berechtigung des Servers, die IP-Richtlinien der Benutzer. Dies ist notwendig, damit die Emojie-Rechte und der Browser der Benutzer über die Berechtigung werden können. Der Emojie-Service wird von der Automattic Inc., 60 29th Street Nr. 343, San Francisco, CA 94110, USA, angeboten. Datenschutzhinweise von Automattic: https://automattic.com/privacy/ . Die voraussichtlichen Server-Domains sind sworg und twemoji.maxcdn.com. Content-Delivery-Networks werden ausgeführt, auch Server, die sich um eine Person kümmern und die Übermittlung der Mitarbeiter und die Personendaten der Benutzer um der Übermittlung beziehen.

Die Nutzung der Emojis, die auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, dh Interesse an einer attraktiven Gestaltung unserer Onlineangebotes gem. Kunst. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

.

Newsletter - Mailchimp

Der Versand des Newsletters heißt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform der US-Verantwortlichen Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE # 5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/ . Das Rocket Science Group LLC d / b / a MailChimp WAR Unter dem Privacy-Shield-ÜBERSETZUNG zertifiziert und bietet hierdurch Eine Garantie, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten ( https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active ). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Kunst. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Kunst. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Der Versanddienstleister kann die Daten des Inhalts in Pseudonymer-Form, dh ohne Zuordnung zu einem Benutzer, zur Wahrnehmung oder zur Verbesserung der eigenen Dienste nutzen, zB zur Kenntnisnahme des Versands und der Darstellung des Newsletters oder für die ordnungsgemäße Verwaltung. Der Versanddienstleister erwartet die Daten unseres Newsletterempfängers nicht nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten und Dritte gebengeben.

.

Newsletter - Erfolgsmessung

Der Newsletter enthält einen sog. „Web-Beacon“, dh eine pixelgroße Datei, die beim Lesen des Newsletters von unserem Server, bzw. wird wir einen Versanddienstleister erhalten, von dessen Server wird wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zu technischen Informationen, wie Informationen zum Browser und zu System, auch zu Ihrer IP-Adresse und zu den des Abrufs gehört.

Diese Informationen werden zur Kenntnisnahme der Dienste der der Daten und der Zielgruppen und der Lese- und des Lese- oder des Zugriffszeiten. Zu den statistischen Erhebungen gehört auch die gestellt, ob die Newsletter werden werden, wollen sie werden werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus den Verantwortlichen sein, die den Newsletterempfängern werden werden. Es ist noch keine unser Bestreben, noch, gehört, das des Versanddienstleisters, die einzelnen Benutzer zu gehört. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lese-Berechtigungen unserer Benutzer zu erkennen und zu sehen, wie sie zu sehen sind.

Ein zweiterer Widerruf der Erfolgsmessung ist leider nicht möglich, im Herbst muss das gesamte Newsletterabonnement gekündigt werden.

.

Hosting und E-Mail-Versand

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Service-Dienste der Zurverleitungstellung der folgenden Rechte: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenleistungen, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Dienste, die wir zum Betrieb des Betriebs dieses Onlineangebotes handeln.

Hierbei betrifft wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Vertragsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer eff. Kunst. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO iVm Art.-Nr. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO-Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf den sich diese Dienstansprüche. Zu den Zugriffsdaten gehören Name der entzogenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Datene Datenmenge, Meldung über die Abrufs, Browsertyp nebst Version, das Dienst des des Nutzers, Referrer URL (die ersten Hände Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider .

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsbedingungen für die Dauer von maximal 7 Tagen und unterlassen. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur Wahrnehmung Klärung des Verhaltens Vorfälle von der Löschung ausgenommen.

.

Google Tag Manager

Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Person, die nicht für Google Analytics und andere Google-Marketing-Dienste in unserem Onlineangebot einbinden geeignet ist. Der Tag Manager selbst. Im ersten auf die Informationen der persönlichen Daten der Benutzer wird auf die folgenden Informationen zu den Google-Diensten verwiesen. Nutzungsrechte: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html .

.

Google Analytics

Wir setzen uns auf die Grundlage unserer politischen Interessen ein. Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie sichtbaren Informationen über die Berechtigung des Onlineangebotes durch die Benutzer werden in der Regel ein Server von Google in den USA gehört und dort verwaltet.

Google ist unter dem Datenschutz-Schutz-zertifizierten Zertifizierungs- und Nord-Hierdurch-Garantie-Garantie ( https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active ).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag erhalten, um die zu verwalten, um die zu verwalten, um zu lesen, um die zu lesen, um die zu lesen, um die zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu erfahren, um zu erfahren, um zu erfahren, um zu erfahren, um zu erfahren, um zu erfahren, um zu erfahren, um zu erfahren, um zu erfahren, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu lesen, um zu erfahren, um zu erfahren, um zu erfahren, um zu lesen, um zu lesen, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um,, um, um, um, um, um, um,, um, um, um, um, um, um, um, um,, um, um, um, um,, Dies können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Anwendungsprofile der Benutzer werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Benutzer wird von Google Vertretern der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Verträgen des Vertretens über den Allgemeinen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse und ein Server von Google in den USA verloren und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengenommen. Die Benutzer können die Speicherung der Cookies durch eine bestimmte Einstellung ihrer Browser-Software überprüfen; Die Benutzer können den Zugriff auf die Verwendung der Cookie-Aktualisierung und die Nutzung der Onlineangebotes-Daten überprüfen und die Daten dieser Daten durch Google-Änderungen, die Sie unter folgendem Link-Browser-Plugin herunterladen und erhalten: http: // tools .google.com / dlpage / gaoptout? hl = de .

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Weiterspruchs-Funktionen, Erfahrungen Sie in der Datenschutzerklärung von Google ( https://policies.google.com/technologies/ads ) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https: // adssettings.google.com/authenticated ).

Die personenbezogenen Daten der Benutzer werden nach 14 Monaten getötet oder anonymisiert.

.

Google Universal Analytics

Wir setzen Google Analytics in der Ausgestaltung als „ Universal-Analytics “ ein. „Universal Analytics“ hat ein Verfahren von Google Analytics, bei der Benutzeranalyse auf Grundlage einer Pseudonymen Benutzer-ID funktioniert und damit ein Pseudonym. .

.

Zielgruppenbildung mit Google Analytics

Wir setzen Google Analytics ein, um die durch die von Werbediensten Googles und sein Partner geschichtig Anzeigen, nur um Nutzern Rechte, die auch ein Interesse und unser Onlineangebot zu haben, um die Rechte zu haben Webseiten bestimmt werden) erklärt, sterben wir an Google übermittel (sog. „Remarketing-“, bzw. „Google-Analytics-Audiences“). Mit Hilfe der Remarketing-Zielgruppen haben wir auch auch dafür gesorgt, dass unsere Anzeigen dem potentiellen Interesse der Benutzererwartung entsprechen.

.

Google Adsense mit personalisierten Anzeigen

Die Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 , USA, („Google“).

Google ist unter dem Datenschutz-Schutz-zertifizierten Zertifizierungs- und Nord-Hierdurch-Garantie-Garantie ( https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active ).

Wir haben den Dienst AdSense, mit seinen Hilfe Anzeigen in unserer Webseite eingeblendet und wir für ihre Einblendung oder sonstige Nutzung einer Entlohnung erhalten. Zu diesen Zwecken werden gehörtdaten, wie zB der Klick auf eine Anzeige und die IP-Adresse der Benutzerrechte, die IP-Adresse um die letzten beiden Stellen gekürzt wird. Daher müssen die Informationen der Daten der Benutzer pseudonymisiert.

Wir setzen Adsense mit personalisierten Anzeigen ein. Dies zieht Google auf Grundlage der von Nutzern betreffenden Websites oder von Apps und den so er erfahrenen Nutzungsprofilen Rückblick auf ihre Interessen. Werbetreibende nutzen diese Informationen, um ihre Rechte an diese Interessen zu haben, war für Benutzer und Werbetreibende, die von Vorteil ist. Für Google sind Anzeigen dann personalisiert, wenn erfasste oder sehen Daten die Anzeigen Auswahl oder oder. Dazu gehören unter anderem wie Suchanfragen, Arbeits-, Websitebesuche, die Verwaltung von Apps, demografische und Standortinformationen. Im zufälligen Zugriff stirbt: demografisches Targeting, Targeting auf Interessenkategorien, Remarketing sowie Targeting auf Listen zum Kundenabgleich und Zielgruppenlisten, sterben im DoubleClick Bid Manager oder Campaign Manager hochgeladen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Weiterspruchs-Funktionen, Erfahrungen Sie in der Datenschutzerklärung von Google ( https://policies.google.com/technologies/ads ) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https: // adssettings.google.com/authenticated ).

.

Google Adsense mit nicht-personalisierten Anzeigen

Die Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 , USA, („Google“).

Google ist unter dem Datenschutz-Schutz-zertifizierten Zertifizierungs- und Nord-Hierdurch-Garantie-Garantie (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Wir haben den Dienst AdSense, mit seinen Hilfe Anzeigen in unserer Webseite eingeblendet und wir für ihre Einblendung oder sonstige Nutzung einer Entlohnung erhalten. Zu diesen Zwecken werden gehörtdaten, wie zB der Klick auf eine Anzeige und die IP-Adresse der Benutzerrechte, die IP-Adresse um die letzten beiden Stellen gekürzt wird. Daher müssen die Informationen der Daten der Benutzer pseudonymisiert.

Wir setzen Adsense mit nicht-personalisierten Anzeigen ein. Dabei werden die Anzeigen nicht auf Grundlage von Benutzerprofilen-Einstellungen. Nicht personifizierte Anzeigen Anzeigen nicht auf persönliche Einstellungen. Beim Targeting werden Kontextinformationen herangezogen, unter persönlich ein Grobes (z. B. auf Ortsebene) Google unterbindet jedwedes personalisierte Targeting, auch demografisches Targeting und Targeting auf Basis von Nutzlisten.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Weiterspruchs-Funktionen, Erfahrungen Sie in der Datenschutzerklärung von Google ( https://policies.google.com/technologies/ads ) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https: // adssettings.google.com/authenticated ).

.

Google AdWords und Conversion-Messung

Die Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 , USA, („Google“).

Google ist unter dem Datenschutz-Schutz-zertifizierten Zertifizierungs- und Nord-Hierdurch-Garantie-Garantie (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Wir nutzen das Onlinemarketingverfahren Google „AdWords“, um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu nutzen (zB, in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten usw.), damit sie Nutzern erhalten werden, die ein Verhaltensliches Interesse an den Anzeigen haben. Dies ermöglicht uns Anzeigen für und unter anderem gehören Onlineangebotes Beziehter Rechte, um Nutzern nur Anzeigen zu gehören, die potentiell ihre Interessen beeinflussen. Falls ein Benutzer zB Anzeigen für Produkte geworden ist, für die er sich auf andere Onlineangeboten gehört, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf dem das Google-Werbe-Netzwerk aktiviert, wird durch Google ein Code von Google verkauft und es werden sog. (Re) Marketing-Tags (sichtbarbare Fähigkeit oder Code, auch als „Web Beacons“ gehört) in den Webseite geführtunden. Mit ihrer Hilfe wird auf dem Gerät der Benutzer ein individuelles Cookie, dh eine kleine Datei wird gespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Funktionen verwendet werden). In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Benutzer aufgesucht werden, für welche Informationen er sich sicher ist und welche der Benutzer der geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und gehört, verweisende Webseiten, Besuchszeit und weitere Informationen zur Nutzung des Onlineangebotes.

Ferner erhielt wir ein individuelles „Conversion-Cookie“. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen Google dazu, Conversion-Stimmen für uns zu verwalten. Wir erfahren dennoch nur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzung, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag gehörten Seite gehört. Wir erhalten keine anderen Informationen, mit denen sich die gleichen Informationen beziehen lassen.

Die Daten der Benutzer werden im Rahmen des Pseudonyms Google-Werbe-Kontakte. Dh Google speichert und kauft zB nicht den Namen oder E-Mail-Adresse der Benutzer, sondern auch die Daten-Cookie-Beziehungs-Pseudonymer-Nutzungsprofile. Dh aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret gehende Person, die für den Cookie-Inhaber, für den Cookie-Inhaber bestimmt ist. Dies vergoldet nicht, wenn ein Benutzer Google gehört, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu gehört. Die über die gemeinsamen gesammelten Informationen werden ein Google über die und auf Googles Servern in den USA werden.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Weiterspruchs-Funktionen, Erfahrungen Sie in der Datenschutzerklärung von Google ( https://policies.google.com/technologies/ads ) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https: // adssettings.google.com/authenticated ).

.

Google Doppelklick

Die Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 , USA, („Google“).

Google ist unter dem Datenschutz-Schutz-zertifizierten Zertifizierungs- und Nord-Hierdurch-Garantie-Garantie (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Wir nutzen das Onlinemarketingverfahren Google „Doppelklick“, um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu nutzen (zB, in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten usw.). Doppelklick befindet sich dadurch aus, dass Anzeigen in wahrheitsgemäßen Interessenvertretern Interessen der Benutzerrechte werden. Dies ermöglicht uns Anzeigen für und unter anderem gehören Onlineangebotes Beziehter Rechte, um Nutzern nur Anzeigen zu gehören, die potentiell ihre Interessen beeinflussen. Falls ein Benutzer zB Anzeigen für Produkte geworden ist, für die er sich auf andere Onlineangeboten gehört, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf dem das Google-Werbe-Netzwerk aktiviert, wird durch Google ein Code von Google verkauft und es werden sog. (Re) Marketing-Tags (sichtbarbare Fähigkeit oder Code, auch als „Web Beacons“ gehört) in den Webseite geführtunden. Mit ihrer Hilfe wird auf dem Gerät der Benutzer ein individuelles Cookie, dh eine kleine Datei wird gespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Funktionen verwendet werden). In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Benutzer aufgesucht werden, für welche Informationen er sich sicher ist und welche der Benutzer der geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und gehört, verweisende Webseiten, Besuchszeit und weitere Informationen zur Nutzung des Onlineangebotes.

Es wird auch die IP-Adresse der Benutzer, die diese von Mitglied in der USA gekündigt und in anderen Fällen als ein Server von Google in den USA gekannt und dort gekürzt wird. Die vorstehend folgenden Informationen können seitens Google auch mit informativen Informationen aus anderen Quellen werden. Wenn der Zugriff auf andere Webseiten funktioniert, können Sie ihm die Möglichkeit geben, Ihre Interessenvertretung auf Grundlage seiner Benutzerprofile auf ihn zu beziehen, während die Anzeigen angezeigt werden.

Die Daten der Benutzer werden im Rahmen des Pseudonyms Google-Werbe-Kontakte. Dh Google speichert und kauft zB nicht den Namen oder E-Mail-Adresse der Benutzer, sondern auch die Daten-Cookie-Beziehungs-Pseudonymer-Nutzungsprofile. Dh aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret gehende Person, die für den Cookie-Inhaber, für den Cookie-Inhaber bestimmt ist. Dies vergoldet nicht, wenn ein Benutzer Google gehört, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu gehört. Die von Google-Marketing-Services über die Benutzer gesammelten Informationen werden ein Google über die Dienste und auf Googles Servern in den USA werden.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Weiterspruchs-Funktionen, Erfahrungen Sie in der Datenschutzerklärung von Google ( https://policies.google.com/technologies/ads ) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https: // adssettings.google.com/authenticated ).

.

Jetpack (WordPress Stats)

Wir nutzen die Grundlage unserer politischen Interessen (dh Interesse an der Analyse, des Wertes und des wirtschaftlichen Fortschritts der Onlineangeboten im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Lit. f. DSGVO) das Plugin Jetpack (hier die Unterfunktion „Wordpress Stats“), das ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe einbindet und von Automattic Inc., 60 29th Street Nr. 343, San Francisco, CA 94110, USA. Jetpack verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer Computer werden und die eine Analyse der Berechtigung der Website durch Sie betreffen.

Die durch die Cookie-Informationen über Ihre Rechteung dieses Onlineangebotes werden auf einen Server in den USA übertragen. Dies können aus den verarbeiteten Daten stammen. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Automattic: https://automattic.com/privacy/ und Hinweisen zu Jetpack-Cookies: https://jetpack.com/support/cookies/ .

.

Facebook-Pixel, Benutzerdefinierte Zielgruppen und Facebook-Conversion

Wird dazu geführt, dass unsere Online-Richtlinien, eine Analyse und ein wirtschaftlicher Betrieb, eine Onlineangebote und zu diesen Zwecken das sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerks Facebook, das von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. fällt Sie in die EU-Berechtigung sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland wird wird („Facebook“), wird.

Facebook ist unter dem Datenschutz-Schutz-Zertifizierungszertifikat und Nord Hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht ein Recht ( https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active ).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, der Besucher zu finden. Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Ads“) zu Verwaltung. Dements, die für das Facebook-Pixel festgelegt wurden, um die durch uns geschützte Facebook-Anzeigen zu erhalten Webseiten bestimmt werden) erklärt, sterben wir ein Facebook übermittel (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels werden wir auch der gleichen, dass unsere Facebook-Anzeigen dem potentiellen Interesse der Benutzererwartung und nicht der Berichtigung entsprechen. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir die Ferner der Facebook-Werbeansichten für die Kontrolle und Marktforschung nachvollziehen, in dem wir sehen, ob wir einen Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website erhalten haben (sog. „Conversion“).

Die Daten der Datenverwendungsrichtlinie. In der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy . Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seine Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616 .

Sie können die Erfassung durch die Facebook-Pixel und die Verwaltung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Anzeigen im weiteren Sinne. Um zu ändern, welche Arten von Werbeansichten, die von Facebook übernommen wurden, können Sie die von Facebook bestätigenichtete Seite aufrufen und dort die Einstellungen zu den Einstellungen nutzungsbasiert Werbung beziehen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads . Die Einstellungen werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte verbessert.

Sie können den Einsatz von Cookies, die Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative ( http://optout.networkadvertising.org/ ) und die US-amerikanische Webseite ( http://www.aboutads.info/). Auswahlmöglichkeiten ) oder die europäische Webseite ( http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ ) breiter sprechen.

.

Onlinepräsenzen in Interessen Medien

Wir haben Online-Präsensenzen widersichtsrechtliche Rechte und Rechte, um mit den dortigen Kunden, Interessenten und Nutzern Rechte und sie dort über unsere eigenen Rechte zu.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzung des Raumes der Europäischen Union möglich werden können. Hierdurch können Sie sich für die Benutzer-Berechtigung beziehen, weil so zB die Rechte der Rechte der Benutzer erschwert werden. Im Datenschutz auf US-Behörden die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin hin, dass sie sich damit gehören, die Datenschutzstandards der EU einlassen.

Ferner werden die Daten der Benutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezugriffe. So können zB aus dem Kontaktverhalten und sich die ergebenden Interessen der Benutzer-Nutzungsprofil-Einstellungen werden. Die Nutzungsprofile können verwendet werden, um zB Werbeansichtsberechtigte und derbehinderte der Rechte zu schalten, die Interessenlich den Interessen der Benutzerrechte. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Benutzerrechte, in denen das Verhaltenverhalten und die Interessen der Benutzerrechte werden. Ferner können in den Benutzerprofilen auch Datenerweiterungen der von den Nutzern gewordenen Geräte werden.

Die Funktionen der persönlichen Daten der Benutzer-Berechtigung auf Grundlage unserer persönlichen Interessen und einer effektiven Information der Nutzung und Kommunikation mit dem Nutzern gem. Kunst. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Benutzer von den politischen Verträgen um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung werden (dh ihr Einverständnis zB über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder die Beeinträchtigung einer Kontrolle) ist die Rechtsgrundlage der Fähigkeiten Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Für eine bestimmte Darstellung der politischen Verarbeitungen und des Widerspruchs-Opt-Outs, verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Aussagen der Angebote.

Auch im Herbst von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Benutzerrechten Nur die Rechte haben alle Rechte an den Daten der Benutzer und der direkten Rechte, die wir haben. Sollten Sie können Hilfe Hilfe, dann können Sie sich selbst uns wenden.

- Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Hafen des Grand Canal, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/ , Opt-Out: https: // www. facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com , Datenschutzschild: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active .

- Google / YouTube (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) - Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy , Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated , Datenschutzschild: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active .

- Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) - Datenschutzerklärung / Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/ .

- Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) - Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy , Opt-Out: https://twitter.com/personalization , Datenschutzschild: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active .

- Pinterest (Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA) - Datenschutzerklärung / Opt-Out: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy .

- LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy , Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest -controls / retargeting-opt-out , Datenschutzschild: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active .

- Xing (XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland) - Datenschutzerklärung / Opt-Out: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung .

- Wakalet (Wakelet Limited, 76 Quay Street, Manchester, M3 4PR, Vereinigtes Königreich) - Datenschutzerklärung / Opt-Out: https://wakelet.com/privacy.html .

- Soundcloud (SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Deutschland) - Datenschutzerklärung / Opt-Out: https://soundcloud.com/pages/privacy .

.

Einbindung von Rechte und Vertrauens Dritter

Wir setzen uns dafür ein, unsere Onlineangeboten auf die Grundlage unserer politischen Interessen zu setzen und zu analysieren, zu verbessern und zu wirtschaftisieren, wie sie in Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO zu verstehen sind. Service- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um wie sie und Dienstleistungen, wie zB Videos oder Schriftarten einzubinden.

Dies bedeutet immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Rechte, die IP-Adresse der Benutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die nicht ein deren Browser senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Verantwortlichen. Wir beziehen uns nur auf die Möglichkeit, die IP-Adresse zu ändern, die der IP-Adresse gehört. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Bilder, auch als „Web Beacons“) für die Abgabe oder Vermarktung der Abwicklung. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die Pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Benutzer werden und unter den persönlichen Informationen zum Browser und nach den Webseiten, den Besuchszeiten und den weiteren Informationen zur Nutzung der Onlineangebotes erhalten, auch als mit den Informationen aus anderen Quellen verwendet werden.

.

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform "YouTube" des Vertrauensers Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/ , Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated .

.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten des Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/ , Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated .

.

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Unterhaltung von Bots, zB bei Eingaben in Onlineformularen („ReCaptcha“) des Vertrauensers Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/ , Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated .

.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Arbeits "Google Maps" des Vertrauensers Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können IP-Adressen und Standortdaten der Benutzer werden, die nicht ohne ihre Einwilligung, werden werden. Die Daten können in den USA gestellt werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/ , Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated .

.

Instagram

Der Zugriff auf die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, gehörtunden. Hierzu können die Bilder, Videos oder Texte und Schaltverträge verwendet werden. Sofern die Benutzer Berechtigten der Plattform Instagram sind, können Instagram den Aufruf der og Kontakte und Funktionen den dortigen Profilen der Benutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/ .

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Schaut regelmäßig vorbei, wir bringen immer wieder neue Serien und Produkte auf den Markt!